Bayerische Hallen-Mehrkampfmeisterschaften

Athletinnen der LG Eckental gewinnen Gold und Silber in den Mannschaftswertungen der U16 und U18.

Silber und zweimal Bronze in der Einzelwertung.

Überaus erfolgreich verlief das Wettkampfwochenende für die Sportlerinnen der LG Eckental bei den Bayerischen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften, die dieses Jahr in der  Fürther Quelle-Halle ausgetragen wurden.


60 Meter Hürden, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoßen und zum Abschluss ein 800m Lauf galt es für die Fünfkämpferinnen nacheinander zu bestreiten.
Carina Bernheine sicherte sich am Ende des Tages durch einen überragenden Lauf über 800m und Tagesbestzeit einen hervorragenden 4. Platz in der Frauenklasse.


In der Altersklasse weiblichen U18 erreichte die Mannschaft mit Larissa Mück, Isabella Sopper und Carina Gröll durch eine ausgeglichene Teamleistung völlig überraschend Silber und damit den Vizemeistertitel  für die drei jungen Damen.

 

Tags darauf starteten die Mehrkämpferinnen der U16.

Das vom Altersdurchschnitt her jüngste Team mit Laura Gröll, Lea Clemens und Katja Wadlinger überzeugte mit durchaus ansprechenden Leistungen. Vor dem abschließenden und allseits ungeliebten 800m Lauf lagen die Mädchen noch auf Rang drei in der Mannschaftswertung. Doch dann ließen ihre Rennen keinen Zweifel daran aufkommen, noch gewinnen zu wollen.

Die Konkurrentinnen konnten nicht mehr folgen und somit errangen die Drei völlig verdient Platz 1 und damit

 

      " Gold als Bayerns beste Mehrkampfmannschaft"

 

noch vor der LAC Quelle Fürth und dem FC Aschheim.


Damit nicht genug, denn auch in den Einzelwertungen standen alle noch einmal auf dem Podest.

Lea Clemens erreichte Silber und Katja Wadlinger Bronze in der Altersklasse W14.  Laura Gröll gewann Bronze in der W15.

 

Mannschaftskollegin Jasmin Maxbauer lieferte einen soliden Wettkampf ab und belegte am Ende Platz 8.

 

Von allen diesjährigen Nordbayerischen und Bayerischen Meisterschaften der U16 und U18 kehrten die Athletinnen und Athleten der LG Eckental mit mindestens einem Titel und weiteren Top-Platzierungen zurück.

 

Ausgezeichnete Trainingsbedingungen, ein engagiertes  Trainerteam und motivierte Athleten sind Garant für diese Erfolge.

 

                        „ LG Eckental – in Bayern Spitze “